Please select a language


Do you work at Beiersdorf?

Wie kommen Sie üblicherweise zur Arbeit?

Wählen Sie das überwiegend von Ihnen genutzte Verkehrsmittel aus.

Schon gewusst?

Etwa 20% der globalen CO2 - Emissionen stammen von Autos - diese stellen damit weltweit, nach Energieerzeugung, eine der größten Quellen für Umweltverschmutzung dar.

Schon gewusst?

Alle zwei Sekunden wird eine Waldfläche von der Größe eines Fußballfeldes abgeholzt oder anderweitig zerstört.

Wie viele Kilometer legen Sie zurück?

Bitte eine Option auswählen.

Next
  • Verkehrsmittel zur Arbeit
  • Ihr Einfluss pro Tag

    kg CO2
  • Ihr ganzjähriger Einfluss

    kg CO2

Das heißt, dass etwa Bäume nötig sind, um Ihre Emissionen aus dem Verlauf eines Jahres zu absorbieren.

Was unternimmt Beiersdorf in dieser Hinsicht?

  • Wir haben uns dazu verpflichtet, unsere CO2 Emissionen pro verkauftem Produkt bis 2020 um 30 % zu reduzieren.
  • Durch Fahrradprogramme und unsere Green Car Policy fördern wir im Umfeld des Unternehmens eine umweltfreundliche Mobilität.
  • Durch häufige Geschäftsreisen und Langstreckenflüge wird viel CO2 freigesetzt. Wir nutzen daher, wann immer es möglich ist, Audio- und Videokonferenzen.

Was können Sie tun?

  • Kommen Sie doch mal auf anderem Wege zur Arbeit: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sparen Sie Geld. Noch mehr sparen Sie, wenn Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit kommen — das verbessert gleichzeitig auch Ihre Fitness.
  • Wenn Sie auf das Auto angewiesen sind, sollten Sie CO2-sparend fahren, indem Sie sanft beschleunigen, besonnen bremsen und regelmäßig den Reifendruck überprüfen.
  • Wenn Sie mit dem Auto fahren, könnten Sie Fahrgemeinschaften mit anderen bilden.

*Basis 2005

Next

Schon gewusst?

Ein Neuntel der Weltbevölkerung hat derzeit keinen Zugang zu sauberem Wasser, das sind 884 Millionen Menschen.

Schon gewusst?

Für die Herstellung von einer Tasse Kaffee benötigt man circa 140 Liter Wasser, für ein Baumwoll-T-Shirt 2.000 Liter und für einen Hamburger 2.400 Liter.

 

Was essen und trinken Sie üblicherweise
an einem Arbeitstag?

Getränke pro Arbeitstag

Mittagessen pro Woche

Wir wissen, dass mittags auch häufig Fischgerichte verzehrt werden. Aufgrund mangelnder Daten ist dies jedoch keine Option. Bitte wählen Sie stattdessen „Vegetarisch“ aus, was diesem am ähnlichsten ist.

Next
  • Wasser
  • Ihr Einfluss pro Tag

    Liter Wasser
  • Ihr ganzjähriger Einfluss

    Liter Wasser

Das bedeutet, dass Ihr Wasserverbrauch ausreichen würde, um jedes Jahr Badewannen zu füllen.*

Was unternimmt Beiersdorf
in dieser Hinsicht?

  • In unseren Produktionsstandorten haben wir 2013 den Wasserverbrauch gegenüber 2005 um 30 % gesenkt und die Abwassermenge um 24 %.
  • Unser neues Produktionszentrum
    in Mexiko wird 20 % weniger
    Wasser verbrauchen als vergleichbare Fabriken.
  • Um den Wasserverbrauch an unseren Produktionsstandorten weltweit zu senken, haben wir die Abwasser-reinigungssysteme modernisiert und die Reinigungsverfahren verbessert – von Brasilien über Spanien bis Indonesien.

Was können Sie tun?

  • Erfahren Sie, wie viel Wasser zur Erzeugung bestimmter Lebensmittel nötig ist. Es kann sein, dass diese Mengen Sie überraschen und Sie dazu veranlassen, künftig andere Lebensmittel auszuwählen.
  • Etwa 5 Liter Wasser sind nötig, um einen Liter abgefülltes Wasser zu erzeugen. Warum nicht stattdessen Leitungswasser trinken, wenn es sauber ist und für den Genuss geeignet?
  • Melden Sie alle Lecks, die Sie in Sanitäreinrichtungen, Küchen oder an anderen Orten entdecken, damit diese umgehend behoben werden können.

*Diese Ergebnisse zeigen Ihren Wasserverbrauch, in den sowohl der direkte Wasserverbrauch eingeht als auch der virtuelle (über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg).

Next
 
 

Schon gewusst?

Würden weltweit alle PCs für eine einzige Nacht ausgeschaltet, könnte man mit der eingesparten Energie 30 Jahre lang das Empire State Building beleuchten.

Schon gewusst?

Jede Minute erreicht genug Sonnenlicht die Erdoberfläche, um den Weltenergieverbrauch eines ganzen Jahres zu decken.

 

Welche Geräte nutzen Sie
normalerweise bei der Arbeit?

Schalten Sie diese aus, wenn Sie das Büro verlassen?

  • Computer
  • Laptop
  • Schreibtischlampe
  • Mobiltelefon
  • Tablet
Next
  • Energie
  • Ihr Einfluss pro Tag

    kWh energie
  • Ihr ganzjähriger Einfluss

    kWh energie

Das heißt, Sie verbrauchen so viel Energie, dass ein Elektroauto damit eine Strecke von Kilometern zurücklegen könnte.

Was unternimmt Beiersdorf
in dieser Hinsicht?

  • An unseren Produktionsstandorten haben wir 2013 den Energieverbrauch gegenüber 2005 um 35 % gesenkt.
  • Wir haben die Nutzung erneuerbarer Energien ausgeweitet: In Spanien erzeugen 480 Solarmodule ungefähr 170.000 Kilowattstunden –
    das entspricht fast 10 % des
    jährlichen Strombedarfs.
  • Unser‚ Blue Building‘-Programm umfasst neben Energieeinsparungen und Ressourcenschonung auch die Schaffung eines ebenso attraktiven wie gesunden Arbeitsumfelds für alle Mitarbeiter.

Was können Sie tun?

  • Schalten Sie Ihren Rechner aus,
    wenn Sie das Büro verlassen – und ermuntern Sie Ihre Kollegen, dasselbe zu tun.
  • Wenn Sie Einstellungen an Heiz- oder Klimasystemen vornehmen können, achten Sie darauf, dass diese umweltfreundlich sind und bei geschlossenen Fenstern erfolgen.
  • Mehr über unser Engagement und Ihre mögliche Beteiligung erfahren
    Sie im Bereich Nachhaltigkeit
    auf Beiersdorf.de.
Next

Schon gewusst?

Aus Recyclingpapier lassen sich mehr als 5.000 Produkte herstellen wie Abdeckklebebänder, Geldscheine, Kaffeefilter, Pkw-Dämmstoffe und sogar Lampenschirme.

Schon gewusst?

Im Pazifischen Ozean treibt eine Deponie von 100 Millionen Tonnen Plastikmüll und bedeckt eine Fläche, die anderthalbmal so groß ist wie die der Vereinigten Staaten von Amerika.

Wie viele der folgenden Dinge verbrauchen
Sie normalerweise an einem Arbeitstag?

Next
  • Abfall
  • Ihr Einfluss pro Tag

    g Abfall
  • Ihr ganzjähriger Einfluss

    kg Abfall

Wenn jeder Einwohner der Stadt New York dieselbe Menge produzieren würde, wären dies pro Jahr Lastwagenladungen an Abfall.**

Was unternimmt Beiersdorf
in dieser Hinsicht?

  • Im Vergleich zu 2005, haben wir
    in 2013 das Abfallvolumen
    unserer Produktionsstandorte um
    36 % reduziert.
  • Wenn möglich, wenden wir die Nachhaltigkeitskriterien ‚vermeiden, reduzieren, wiederverwenden, recyceln‘ bei allen Verpackungsinnovationen an.
  • Seit 1992 bieten wir für diverse Produktkategorien Nachfüllbeutel an. Dadurch lassen sich Abfälle erheblich reduzieren. Ein Beispiel hierfür ist der Nachfüllbeutel für unser NIVEA Shower Gel, der 75 % weniger Abfall erzeugt.

Was können Sie tun?

  • Verwenden Sie weniger Papier und nutzen sie es mehrfach. Dies ist häufig leicht möglich, indem man etwa E-Mails oder Dokumente am Bildschirm liest, Altpapier für Notizen verwendet und Tassen anstelle von Pappbechern benutzt.
  • Werfen Sie Abfälle wie Dosen, Plastikflaschen, Kartonagen usw. in die entsprechenden Sammelbehälter. Sollten diese nicht vorhanden sein, regen Sie deren Aufstellung bei Ihrem Vorgesetzten an.

*Basis 2011
**In der Stadt New York leben derzeit mehr als 8.244.000 Menschen.

Next

Ihr derzeitiger ökologischer Fußabdruck…

  • CO2 pro Jahr kg
  • Wasser pro Jahr l
  • Energie pro Jahr kWh
  • Abfall pro Jahr kg
 
  • Wenn Sie stattdessen mit dem Bus zur Arbeit fahren, könnten Sie Ihre Emissionen reduzieren um: Hervorragend! Indem Sie nicht mit dem Auto zur Arbeit fahren, vermeiden Sie die Freisetzung von Hervorragend! Indem Sie nicht mit dem Auto zur Arbeit fahren, vermeiden Sie die Freisetzung von Hervorragend! Indem Sie nicht mit dem Auto zur Arbeit fahren, vermeiden Sie die Freisetzung von Ihre mögliche Emissionseinsparung kann nicht berechnet werden.
    0
    kg CO2 pro Jahr
  • Durch einen zusätzlichen vegetarischen Tag pro Woche können Sie Ihren Wasserverbrauch senken um: Durch einen vegetarischen Tag pro Woche können Sie Ihren Wasserverbrauch senken um: Hervorragend! Indem Sie ausschließlich vegetarisch zu Mittag essen, ermöglichen Sie eine Einsparung von Ihre mögliche Wassereinsparung kann nicht berechnet werden. Ihre mögliche Wassereinsparung kann nicht berechnet werden.
    0
    l Wasser pro Jahr
  • Indem Sie alle Geräte ausschalten, ermöglichen Sie eine Einsparung von: Großartiges Ergebnis! Durch das Ausschalten aller Ihrer Geräte erreichen Sie eine Einsparung von. Ihre mögliche Energieeinsparung kann nicht berechnet werden.
    0
    kWh Energie pro Jahr
  • Sie können verhindern, dass Ihre Abfälle auf Deponien landen, indem Sie alle von Ihnen bei der Arbeit vewendeten Materialien recyceln. Indem Sie alle bei der Arbeit von Ihnen vewendeten Materialien recyceln, reduzieren Sie die Abfallmenge, die ansonsten zu Deponien oder Verbrennungsanlagen gebracht werden würde, um: Exzellent! Sie recyceln derzeit alle von Ihnen bei der Arbeit verwendeten Materialien und sind deswegen ein Beispiel für vorbildliche Praktiken, welche die Deponierung von Abfällen verhindern. Ihre mögliche Abfalleinsparung kann nicht berechnet werden.
    0
    Kg Abfall pro Jahr
Make a difference tomorrow

Darum verpflichte ich mich zu folgenden 4 Aktionen

Submit
  • CO2
  • Wasser
  • Energie
  • Abfall

Vielen Dank!

Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen wichtigen Beitrag für eine gesunde Umwelt.

Wir hoffen, dass es Ihnen gefallen hat, ein wenig mehr über Ihren Einfluss auf die Umwelt zu erfahren. Sie können auch Ihre Freunde zur Teilnahme an dieser Reise einladen, indem Sie unten deren E-Mail-Adressen eintragen.

Send No thanks

Vielen Dank!

Mehr über das Nachhaltigkeitsengagement
bei Beiersdorf erfahren Sie unter
Beiersdorf.de/Nachhaltigkeit

Finden Sie heraus, wie wir Ihre Ergebnisse berechnet haben (PDF)